Übersicht

 

Trimmen Sie Ihr Gebäude auf Energieeffizienz. Voraussetzung ist der konsequente Einbezug aller energetischen Aspekte. Das gilt sowohl für Neubauten als auch für Sanierungen.


Neubauten müssen aufgrund der neuesten Bauvorschriften nach energie-optimierten Gesichtpunkten gebaut werden. Doch was ist zusätzlich sinnvoll und nützlich? Wie schnell werden Investitionen amortisiert? Wo finden Sie die geeigneten Fachleute und Firmen? Wo bekommen Sie welche Fördergelder? Viele Antworten finden Sie in dieser Rubrik.

 

Vor der Sanierung sollten Sie wissen, wo an Ihrem Gebäude die Schwachpunkte lauern und wie Sie diese fachmännisch angehen können. Richtig saniert, erreichen Sie einen mehrfach positiven Effekt:

  • Sie senken den Energieverbrauch
  • Sie sparen Kosten
  • Sie erhöhen Wert und Komfort Ihrer Liegenschaft

 

Holen Sie Unterstützung in Form einer Energieberatung
Eine Energieberatung ist in der Lage, Sie in Energiefragen neutral, kompetent und umfassend zu beraten. Dabei sollte das Gebäude immer als Ganzes betrachtet werden. Nur so kann gewährleistet werden, dass Massnahmen optimal aufeinander abgestimmt sind.

 

Diese Grafik zeigt, wo eine nicht sanierte Liegenschaft am meisten Wärme an die Umwelt abgibt.