Wie wird an der unteren Lorze Strom produziert? Woher kommt das Zuger Trinkwasser? Und wie wird aus einheimischem Holz eine Zuger Berggemeinde mit Wärme versorgt?

Im Rahmen eines Anlagenbesuchs erleben Sie in Begleitung ausgebildeter Guides hautnah, wie die WWZ tagtäglich erneuerbare Energie und Trinkwasser gewinnen. Interessierten Schulklassen, Vereinen und Fachgruppen bieten wir über die Besucherplattform Linie-e von Energie Zukunft Schweiz (EZS) Ausflüge, die Spass machen und Wissen vermitteln.

Neben einer Besichtigung des Flusskraftwerks Untermühle an der unteren Lorze, des Holzwärmeverbunds Menzingen oder der Trinkwasserversorung Zug stehen Ihnen auf der Besucherplattform Linie-e auch Angebote aus den Kantonen Solothurn, Basel und Baselland zur Auswahl.