Stromkennzeichnung 2013 für GrauStrom

 

Das WWZ-GrauStrom-Produkt setzte sich 2013 wie folgt zusammen:

  Total davon aus der CH
1. Erneuerbare Energien 2.40 % 2.40 %
Wasserkraft 0.00 % 0.00 %
übrige erneuerbare Energien 0.00 % 0.00 %
- Sonnenenergie 0.00 % 0.00 %
- Windenergie 0.00 % 0.00 %
- Biomasse 0.00 % 0.00 %
- Geothermie 0.00 % 0.00 %
Geförderter Strom *) 2.00 % 2.00 %
2. Nicht erneuerbare Energien 97.60 % 97.60 %
Kernenergie 97.60 % 97.60 %
Fossile Energieträger 0.00 % 0.00 %
- Erdöl 0.00 % 0.00 %
- Erdgas 0.00 % 0.00 %
- Kohle 0.00 % 0.00 %
3. Abfälle 0.00 % 0.00 %
4. Nicht überprüfbare Energieträger 0.00 %  
Total 100.00 % 100.00 %

*) KEV-geförderter Strom: 44.5% Wasserkraft, 10.0% Sonnenenergie, 3.7% Windenergie, 41.8% Biomasse und Abfälle aus Biomasse, 0% Geothermie