Bezahlen Sie noch per Einzahlungsschein?
Wenn ja, dann können Sie sich diesen Aufwand sparen. Mit dem Lastschriftverfahren erledigt sich der Zahlungsverkehr von selbst. Sie erteilen einmal den Auftrag an Ihre Bank (LSV) oder an die Postfinance (Debit Direct) und Ihre Rechnung wird ab dann bei deren Fälligkeit direkt Ihrem Konto belastet. Sie erhalten zwar wie bisher eine Rechnung von uns, diese dient allerdings nur noch der Kontrolle. Bei fehlerhafter Belastung haben Sie die Möglichkeit, innerhalb von 30 Tagen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen und die Belastung von der Bank oder Postfinance rückgängig zu machen.

Nächste Schritte

1. Laden Sie sich hier das gewünschte Antragsformular herunter, oder bestellen Sie es online mit dem Kontaktformular.

Hier downloaden: LSV-Formular für Bank- oder Postfinancekunden

2. Dokument ausdrucken und den Antrag ausfüllen.
3. Unterzeichnet einsenden an:

WWZ Energie AG
Debitorenbuchhaltung
Chollerstrasse 24
Postfach
6301 Zug