Zum Inhalt springen
Mit unserem Premium WLAN-Service profitieren Sie von einem sorgenfreien drahtlosen Netzwerk für Ihr Zuhause, damit Sie in jedem Raum und mit jedem Gerät perfekt verbunden sind. Die ästhetischen Pods sind einfach an jeder Steckdose installierbar. Mit der App von Plume HomePass erhalten Sie nicht nur die beste und konsistenteste WLAN-Verbindung, die sich ständig an Ihre Bedürfnisse anpasst, sondern auch eine intuitive Verwaltung Ihres Heimnetzwerks, modernste Sicherheit, Datentransparenz und -schutz, WLAN-Bewegungserkennung sowie viele weitere Dienste.

Das macht Ihr Premium WLAN-Service einzigartig

Überall beste Internetverbindung

Durch Analysen des Nutzerverhaltens, der Geräteeigenschaften und der Frequenzen und Kanäle in der Umgebung optimiert die App Plume HomePass laufend die WLAN-Verbindung in Ihrem Zuhause. Überlagerungen von Signalen können auf diese Weise vermieden werden, denn die im Netz eingebundenen Geräte werden automatisch auf die bestverfügbaren Frequenzen umgeschaltet. Die Umschaltung erfolgt dabei so fliessend, dass Sie als Nutzer nichts davon bemerken.

Schutz für Familie

Dank der dazugehörigen App Plume HomePass haben Sie als Administrator stets die volle Kontrolle über Ihr eigenes WLAN. Sie entscheiden selbst; welche Inhalte auf welchem Endgerät verfügbar sind, kindergerecht, mit definierten Zeitlimits, mit oder ohne Werbesperre oder als Gästezugang.

Als Administrator definieren Sie, ob Ihre Gäste lediglich das Internet nutzen können oder auch auf Ihr Netzwerk (z.B. Sonos, Apple TV) zugreifen können.

Sicheres Zuhause

  • Schutz und Kontrolle all Ihrer Endgeräte.
  • Ganz einfach alle Berechtigungen verwalten. Ausserdem schützt Premium WLAN-Service Ihr Heimnetz 24/7 vor Malware, Botnets, Spyware, Spam, Phishing, Überwachung und anderen Angriffen. Zum Video.

Einfache Installation und Inbetriebnahme

Unser Premium WLAN-Service setzt sich aus der App HomePass und einem oder mehreren kompakten WiFi Access Points, sogenannten Pods, zusammen und lässt sich kinderleicht installieren und in Betrieb nehmen. Die Pods werden einfach an herkömmlichen Steckdosen eingesteckt. Nur einer der Pods muss mit einem Netzwerkkabel an den Router oder das Modem angeschlossen sein. Je nach Anzahl WiFi-abgedeckter Zimmer und Stockwerke empfehlen wir mehrere Pods in Betrieb zu nehmen.

1-2 Zimmer:  1 SuperPod
3-4 Zimmer: 2 SuperPods
5-6 Zimmer: 3 SuperPods
7-8 Zimmer: 4 SuperPods

Die Pods werden über die App HomePass in Betrieb genommen und administriert. Ihr WiFi-Netzwerk ist über die App immer auf dem aktuellsten Stand.

Ihr persönlicher Support

Plume HomePass lernt ständig dazu und protokolliert seine Analysen. Dabei ist zu jeder Zeit sichergestellt, dass die EU-Datenschutzrichtlinien eingehalten werden. Im Unterschied zu bisherigen WLAN-Lösungen aktualisiert sich Ihr Premium WLAN-Service automatisch. Damit sind Sie stets auf dem neuesten Stand und profitieren immer wieder von neuen Funktionen.

Angebot & Kosten

PREMIUM WLAN-SERVICE EINMALIGE AUFSCHALTKOSTEN
SuperPod (WiFi 5 Standard) CHF 4.95/Monat erster Pod inklusiv
Super Pod (WiFi 6 Standard) CHF 4.95/Monat CHF 149.–
JEDER WEITERE PLUME POD
Super Pod (WiFi 5 Standard) CHF 99.–
Super Pod (WiFi 6 Standard) CHF 149.–
PREMIUM WLAN-SERVICE
SuperPod (WiFi 5 Standard) CHF 4.95/Monat
Super Pod (WiFi 6 Standard) CHF 4.95/Monat
Super Pod (WiFi 5 Standard)
Super Pod (WiFi 6 Standard)
EINMALIGE AUFSCHALTKOSTEN
SuperPod (WiFi 5 Standard) erster Pod inklusiv
Super Pod (WiFi 6 Standard) CHF 149.–
Super Pod (WiFi 5 Standard) CHF 99.–
Super Pod (WiFi 6 Standard) CHF 149.–
Die optimale Anzahl an Pods (Verteiler) hängt von Ihren Abdeckungsbedürfnissen ab. Ein Super Pod deckt je nach Baumaterialien und Stockwerken einen Bereich von ca. 70m2 ab. Wir empfehlen Ihnen mindestens folgende Anzahl an Pods bei Ihnen zu Hause einzusetzen:

  • 1-2 Zimmer:  1 SuperPod
  • 3-4 Zimmer: 2 SuperPods
  • 5-6 Zimmer: 3 SuperPods
  • 7-8 Zimmer: 4 SuperPods

Hinweis

  • Die Kündigung des Premium WLAN-Service: 3 Monate
  • Die Aufschaltkosten werden nicht zurückerstattet.
  • Bei den Pods handelt es sich um Leihgeräte, die nach Kündigung des Serviceangebots wieder zurück an WWZ gehen.