Ein Mädchen beim Surfen im WLAN
Internetverbindung

PLUME – WLAN-Lösung

Das Plume-System sorgt für eine einwandfreie Internetverbindung in jedem Raum.
Surfen Sie quer durch Ihr Zuhause. Plume versorgt Ihre mobilen Geräte laufend mit dem besten Wifi Signal – dank intelligenten Plume Pods, die Sie an jeder beliebigen Steckdose einstecken können.

Das macht Plume einzigartig

Einfache Installation und Inbetriebnahme

Plume setzt sich aus mehreren kompakten WiFi Access Points, sogenannten Pods, zusammen und lässt sich kinderleicht installieren. Die Pods werden an herkömmlichen Steckdosen angebracht. Nur einer der Pods muss mit einem Netzwerkkabel an den Router oder das Modem angeschlossen werden. Damit die Lösung funktioniert, sind mindestens drei Pods nötig. Für eine optimale WiFi-Abdeckung empfiehlt es sich, jeden Raum mit einem entsprechenden Pod auszustatten. Die Lösung wird über die App «Plume WiFi» in Betrieb genommen und administriert.

Dank App das WiFi stets im Griff

Dank der dazugehörigen App «Plume WiFi» haben Sie als Administrator stets die volle Kontrolle über Ihr eigenes WiFi. Die App bietet zudem eine Übersicht über alle Geräte, die dem Netzwerk angeschlossen sind sowie deren Datenverbrauch, ermöglicht zum anderen aber auch Speed-Tests, um die Performance der Verbindung zu testen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, ein Gästezugang freizuschalten. Als Administrator können Sie definieren, ob Ihre Gäste lediglich das Internet nutzen können oder auch auf Ihr Netzwerk (z. B. Sonos, Apple TV) zugreifen können.

Zusätzlich besteht auch die Möglichkeit, den Internetzugang einzelner Geräte im Netz zeitweise zu unterbrechen. Dies dürfte vor allem für Familien von Interesse sein. Wenn die Kinder abends nicht mehr im Internet surfen sollen, kann ganz einfach der Zugang des Tablets auf das Internet blockiert werden.

Intelligente Selbstoptimierung

Der entscheidende Unterschied zu anderen WiFi-Lösungen ist, dass Plume sich selbst optimiert und sich Ihrem Lebensstil anpasst. Selbstoptimierung bedeutet, dass die Lösung Ihre Umgebung laufend analysiert und die im WiFi verbundenen Geräte automatisch auf die bestverfügbaren Bänder beziehungsweise Frequenzen umschaltet. Egal wo Sie WiFi in den eigenen vier Wänden nutzen wollen, Plume sorgt zu jederzeit und in jedem Raum für die optimale Abdeckung. Die Umschaltung erfolgt dabei so fliessend, dass Sie als Nutzer nichts davon merken.

Verbesserter Support

Plume lernt ständig dazu und protokolliert seine Analysen. Dies erlaubt es uns, Sie bei Problemen zu unterstützen. Dank den Protokolldaten können wir Fehlerquellen schnell und einfach eruieren und Ihnen Unterstützung bieten.

Sicherheitseinstellungen

Verschiedenen Sicherheitseinstellungen sind ganz einfach über die App zu steuern.

Online-Schutz
Echtzeit-Bedrohungsschutz gegen Krypto-Mining, Ransomware, Malware und mehr.

Erweiterte IoT-Sicherheit
Damit schützen Sie weitere angeschlossenen Geräte (z. B. Kameras, Thermostate usw.) vor Hackern und Cyberkriminellen. Zum Video.

Werbeblocker
Können für ein besseres Online-Erlebnis ausgeschaltet werden und blockieren somit die Werbeanzeigen.

Angebot & Kosten

Starterpaket mit 3 Pods

Monatliche Kosten: CHF 4.95
Einmalige Aufschaltgebühr: CHF 69.00

Jeder weitere Plume Pod

  • Keine zusätzlichen monatlichen Kosten
  • Einmalige Aufschaltgebühr pro zusätzlichen Pod: CHF 69.00

Hinweis

  • Plume Pods können nur mit einem WWZ-Internetabonnement bezogen werden
  • Auflösung des Serviceangebots immer auf Ende Monat möglich
  • Die Aufschaltkosten werden nicht zurückerstattet
  • Bei den Pods handelt es sich um Leihgeräte, die nach Auflösung des Serviceangebots wieder zurück an WWZ gehen