Zum Inhalt springen
Über 80 Tiefgaragen wurden bis heute mit den Ladelösungen von WWZ erschlossen. Erfahrungen in der Planung, Umsetzung und dem Betrieb von Lademöglichkeiten zu Hause, am Arbeitsplatz oder in der Öffentlichkeit zeigen sich bei unseren Referenzobjekten.

Readyhome - Laden im Mehrfamilienhaus

WWZ bietet mit readyhome die Ladelösung für mehrere Parteien. Die intelligente und faire Ladelösung kann jederzeit auf weitere Lademöglichkeiten ausgebaut werden und schützt den Hausanaschluss vor Überlastung.
Referenzobjekt Friedbachweg

Readywork - Laden am Arbeitsplatz

Readywork bietet die perfekte Lösung für das Laden der Firmenflotte, für die privaten E-Autos von Mitarbeitenden oder Drittpersonen in Ihrem Unternehmen. Gleichzeitig sparen Sie beim Unterhalt Ihrer Firmenflotte, erzielen ein nachhaltiges Image und steigern die Mitarbeiterzufriedenheit.
Referenzobjekt Chollerstrasse

Readypublic - Laden unterwegs

E-Mobilisten stehen immer mehr Lademöglichkeiten im öffentlichen Raum zur Verfügung. Erweitern Sie mit uns diese Möglichkeiten. Mit WWZ haben Sie einen erfahrenen Partner für die Umsetzung von öffentlicher und halböffentlicher Ladeinfrastruktur an Ihrer Seite.
Referenzobjekt Parkhaus Poststrasse

Häufige Fragen

Alle FAQs

Wie teuer ist die private Ladeinfrastruktur?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Zu individuell sind zum einen die Mobilitätsansprüche der Benutzer, zum anderen sind die bauseitige Ausgangslage und allfällige installatorische Massnahmen von Fall zu Fall zu prüfen. Ihr Elektriker analysiert, ggf. unterstützt durch die WWZ, Ihre Situation im persönlichen Gespräch und offeriert Ihnen das ideale Produkt für Ihre Ansprüche. In der Praxis lässt sich durch den Einsatz von intelligenter Steuerungssoftware der Beschaffungs- und Installationsaufwand auf ein Minimum beschränken. Weitere Informationen zu Ladelösungen von WWZ finden Sie hier