Rechtliches

Rechtliches

Website

Datenschutzerklärung

1. Einleitung

Datenschutz ist für die WWZ-Gruppe (nachfolgend WWZ) von grösster Bedeutung. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, wie wir Ihre Daten bearbeiten, die wir im Zusammenhang mit unseren Internetseiten oder unseren Dienstleistungen von Ihnen erhalten.

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen oder unsere Dienstleistungen benutzen, werden Daten, die bei Ihrem Besuch anfallen, von uns erfasst und bearbeitet.

Die nachfolgenden rechtlichen Bedingungen und Datenschutzrichtlinien informieren Sie darüber, welche Daten wir zu welchem Zweck und aufgrund welcher Grundlage erfassen und bearbeiten.

2. Geltung

Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt für sämtliche Verarbeitungstätigkeiten von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit unseren Webseiten.

Für die Benutzung spezieller Services oder Dienstleistungen (Kundenportal, Wettbewerbe, Newsletter usw.) gelten die allfälligen Spezialbestimmungen zusätzlich. Im Falle eines Widerspruches zwischen den vorliegenden Bedingungen und einer Spezialbestimmung gehen die jeweiligen Spezialbestimmungen vor.

3. Kontaktanfragen

Wenn Sie uns kontaktieren, verwenden wir Ihre angegebenen Kontaktdaten wie Name und E-Mail-Adresse zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Falls Sie verschlüsselt mit uns kommunizieren möchten, so nehmen Sie bitte vorgängig telefonisch mit uns Kontakt auf.

Der Zweck der Bearbeitung liegt in der Ermöglichung, Ihnen eine Antwort geben zu können, und hat seine Grundlage in Ihrer mittels Kontaktformular übergebenen Einwilligung und in der Wahrung unserer berechtigten Interessen.

4. Newsletter

Sie haben die Möglichkeit unseren Newsletter zu abonnieren. Wenn Sie sich für den Newsletter registrieren oder Informationen downloaden, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse. Diese Daten und eventuelle weitere freiwillige Angaben werden von WWZ zur Versendung des Newsletters erhoben, gespeichert und genutzt. Der Newsletter ermöglicht es Ihnen, mehr über uns und unsere Produkte zu erfahren und entsprechende Inhalte (z. B. Whitepaper) herunterzuladen. Diese Daten können zudem von uns genutzt werden, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und zur statistischen Auswertung des Newsletters. Die Ergebnisse dieser Analysen werden genutzt, um zukünftige Newsletter im Interesse der Empfänger zu gestalten.

Zur Realisierung und Analyse unseres Newsletters verwenden wir den Service von HubSpot, ein Software-Unternehmen aus den USA mit Niederlassung in Irland. Wie HubSpot mittels Cookies unseren Newsletter zu Marketingzwecken analysiert, erfahren Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Wenn Sie unseren Newsletter abbestellen wollen, steht Ihnen zu diesem Zweck in jeder Newsletter-Nachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Sie können den Newsletter auch direkt über unsere Webseiten abbestellen.

5. Wettbewerb

Sie haben die Möglichkeit bei einer unseren Wettbewerben mitzumachen. Die hierfür erfassten Daten (Name, Adresse, E-Mail) ermöglichen es uns, die Wettbewerbsgewinner zu kontaktieren. Gewinner können auf den entsprechenden Internetseiten unter Angabe von Namen und Wohnort veröffentlicht werden. Durch Ihre Teilnahme am Wettbewerb und Angabe Ihrer Daten geben Sie die entsprechende Einwilligung dazu.

6. Besuch unserer Internetseiten

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, werden Ihre benutzerspezifischen (z. B. IP-Adresse, Webbrowser, Betriebssystem) sowie die technischen Daten (z. B. URLs der aufgerufenen Seiten, ausgeführte Suchanfragen) anonymisiert gesammelt. Die Daten werden verarbeitet, um einen Verbindungsaufbau zu den Webseiten zu ermöglichen, die Nutzung der Webseiten zu analysieren und zu optimieren, Systemsicherheit und -stabilität zu gewährleisten, zur statistischen Auswertung der Webseitennutzung, zur Beantwortung und Bearbeitung Ihrer Anfragen und zur Verbesserung der von uns erbrachten Dienstleistungen.

Unser berechtigtes Interesse an dieser Datenverarbeitung ergibt sich aus unserer Absicht, unsere Webseiten benutzerfreundlich zu gestalten, die Informationen ständig aktuell zu halten, den Bedürfnissen unserer Kunden und Webseitenbesucher gerecht werden zu können.

7. Cookies

Wir setzen auf unseren Webseiten Cookies ein und verwenden Webseitenanalysedienste. Mehr Informationen hierzu, finden Sie in unserer separaten Cookie-Richtlinie.

8. Marketingzwecke

Die Daten, die Sie uns bei Gebrauch unserer Dienste übermitteln (Kontaktdaten, Login-Daten, Zugriffe usw.), können auf Grundlage des berechtigten Interesses für Marketingzwecke verwendet werden, z. B. um mit Ihnen über bestimmte Produkte, Aktionen oder Dienstleistungen zu kommunizieren, um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten und um Sie kundenfreundlich bedienen und ansprechen zu können.

9. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den aufgeführten Zwecken findet im Rahmen der Bearbeitung von personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Webseiten nicht statt.

Ihre Daten werden an die folgenden Kategorien von Dritten weitergegeben:

  • Suchmaschinenbetreiber
  • Analysetools
  • Hersteller bzw. Lieferanten (Webseite Entwickler/Betreiber für Support)
Ihre Daten und Informationen werden verwendet und ggf. weitergeleitet, um Sie optimal und effizient zu unterstützen, Ihre Fragen zufriedenstellend zu beantworten und Ihnen die angebotenen Dienste optimal zur Verfügung stellen zu können. Dies hilft uns auch, unsere Dienstleistungen und unsere Betreuung ständig zu optimieren.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Dritte erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses.

10. Datensicherheit

Uns übermittelte Daten werden SSL-verschlüsselt zu uns übertragen. Wir behandeln diese Daten vertraulich und schützen sie mithilfe angemessener technischer und organisatorischer Massnahmen gegen überwiegend unberechtigte oder unrechtmässige Bearbeitung und/oder gegen unbeabsichtigten Verlust, Veränderung, Bekanntmachung oder Zugriff.

Bitte beachten Sie, dass das Internet öffentlich zugänglich ist. Die freiwillige Preisgabe von persönlichen Informationen über das Internet erfolgt auf eigenes Risiko. Ihre Daten können insbe-sondere unterwegs verloren gehen und/oder in die Hände Unbefugter gelangen.

11. Dauer der Datenbearbeitungen

Ihre Daten werden nur so lange bearbeitet, wie sie zur Erfüllung des Bearbeitungszwecks benötigt werden und/oder wir dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze als notwendig oder angemessen erachten. Wir löschen Ihre Personendaten, sobald diese nicht mehr benötigt werden und auf jeden Fall nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen maximalen Aufbewahrungsfrist von fünf respektive zehn Jahren. Nicht mehr notwendige Daten, für die keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, werden nach dahinfallen des Zweckes und Rechtfertigungsgrundes gelöscht.

12. Ihre Rechte

Sie können folgende Rechte geltend machen:

12.1 Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere kann eine Auskunft folgende Informationen enthalten:

  • der Verarbeitungszweck,
  • die Kategorie der personenbezogenen Daten,
  • die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden,
  • die geplante Speicherdauer,
  • die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden,
  • sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling und gegebenenfalls aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten.
12.2 Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung Ihrer unrichtiger oder unvollständiger bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

12.3 Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäusserung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

12.4 Recht auf Einschränkung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmässig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.

12.5 Recht auf Widerruf der Einwilligung

Sie haben das Recht, Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen.

12.6 Beschwerderecht

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

12.7 Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeitet werden, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

13. Verantwortlicher der Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Datenbearbeitungen Ihrer Daten ist:

WWZ Energie AG
Datenschutzbeauftragter
Chollerstrasse 24
6301 Zug
Schweiz
datenschutz@wwz.ch

14. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern.

15. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Vorbehältlich zwingendes Recht ist materielles schweizerisches Recht unter Ausschluss des Bundesgesetzes über das International Privatrecht (IPR) anwendbar. Gerichtsstand ist Zug.

Cookie-Richtlinie

1. Einleitung

Diese Cookie-Richtlinie gilt für alle Webseiten, Markenseiten auf Drittplattformen (wie zum Beispiel Facebook oder YouTube) sowie Anwendungen, auf die über solche Webseiten oder Drittplattformen ("Webseite“) zugegriffen wird bzw. deren Nutzung über diese erfolgt und die von oder im Auftrag der WWZ-Gruppe (nachfolgend WWZ) betrieben werden.

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen oder unsere Dienstleistungen benutzen, werden personenbezogene Daten, die bei Ihrem Besuch anfallen, von uns erfasst und bearbeitet.

Indem Sie auf "Akzeptieren" im Cookie-Banner auf der Webseite klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies, einschliesslich ähnlicher Technologien (wie Fingerprinting) sowie Webseite-Analyse-Tools im Einklang mit dieser Cookie-Richtlinie zu. Diese Wahl gilt dann bis zu Ihrem Widerruf (bspw. durch Löschen von Cookies) für diese Webseite und auch für andere Webpräsenzen von WWZ.

In der nachstehenden Übersicht werden insbesondere erklärt, was Cookies sind und die verschiedenen Arten von Cookies aufgezeigt, die wir auf unseren Webseiten verwenden.

2. Was sind Cookies

Wir setzen auf unseren Webseiten Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone etc.) gesichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Ein Cookie bedeutet nicht in jedem Fall, dass wir Sie identifizieren können.

Der Einsatz von sog. Session-Cookies dient einerseits dazu, die Nutzungshäufigkeit, Nutzerzahl und Verhaltensweisen auf unseren Webseiten zu protokollieren, andererseits um die Sicherheit der Webseiten-Nutzung zu erhöhen und unser Informationsangebot nutzerfreundlich auszugestalten. Sobald Sie die Webseite verlassen werden diese Cookies automatisch gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit sog. permanente Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Webseiten erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten werden für die vorgenannten Zwecke benötigt, um unsere berechtigten Interessen und die Interessen Dritter zu wahren. Cookies dienen dazu, unser Angebot attraktiver, effektiver, sicherer und benutzerfreundlicher zu gestalten.

3. Wie kann ich Cookies kontrollieren oder löschen

Die meisten Internet-Browser sind standartmässig so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Wenn Sie nicht möchten, dass unsere Webseiten Cookies auf Ihrem Gerät speichern, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie eine Warnung erhalten, bevor bestimmte Cookies gespeichert werden. Sie können Ihre Einstellungen auch so einstellen, dass Ihr Browser die meisten unserer Cookies ablehnt oder nur bestimmte Cookies ablehnt oder ganz deaktiviert. Sie können Ihre Zustimmung zu Cookies auch widerrufen, indem Sie die bereits gespeicherten Cookies löschen. Siehe dazu die Anleitung des Suchmaschinenbetreibers:

Internet Explorer:
https://support.microsoft.com/en-in/help/278835/how-to-delete-cookie-files-in-internet-explorer

Mozilla Firefox:
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-und-website-daten-in-firefox-loschen

Safari:
https://support.apple.com/de-ch/guide/safari/sfri11471/mac

Opera:
https://www.opera.com/help/tutorials/security/privacy/

Sind Sie damit nicht einverstanden, dass wir Cookies auf diese Weise verwenden, sollten Sie entsprechende Einstellungen an Ihrem Browser vornehmen.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen bestimmte Funktionen der Webseite möglicherweise nicht mehr zur Verfügung stehen, wenn Sie Cookies einschränken oder deaktivieren. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseiten nutzen können.

4. Wozu verwenden wir Cookies

Wir verwenden Cookies, um Werbung auf Webseiten, in Suchmaschinen und sozialen Netzwerken zu verbessern und zu personalisieren und die Nutzung von unseren Webseiten und sozialen Netzwerken zu analysieren. Cookies können auch dazu verwendet werden, Ihre zukünftigen Aktivitäten und Ihre Nutzungsmöglichkeiten auf unseren Webseiten zu beschleunigen.

Wir verwenden Cookies ausserdem dazu, anonyme aggregierte Statistiken zu erstellen, die uns helfen, zu verstehen, wie unsere Webseiten genutzt werden, und um deren Struktur und Inhalt zu verbessern. Wir können Sie anhand dieser Informationen nicht persönlich identifizieren. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder ähnliche Daten werden zu Cookiedaten nicht hinzugespeichert.

5. Cookies

5.1 Google Analytics

Die Cookies bzw. Daten werten wir mit Google Analytics aus, einem von Google LLC. (nachfolgend „Google“) zur Verfügung gestellten Analyse-Service. Google Analytics verwendet Cookies. Diese über die Cookies über Ihre Nutzung der Internetseite generierten Informationen werden an Google weitergeleitet und von Google auf sich in den USA befindlichen Servern gespeichert. Google nutzt die Informationen dazu, Ihre Nutzung der Internetseite auszuwerten, Berichte über die Aktivität der Internetseite für die Betreiber zu erstellen und andere Dienstleistungen in Verbindung mit der Aktivität der Seite und der Internetnutzung anzubieten. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des «Swiss-US Privacy Shield»-Abkommens und verfügt damit über ein adäquates Datenschutzniveau. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html insbesondere auch betreffend der Möglichkeit zur Deaktivierung von Google Analytics unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Die Bearbeitung dieser Daten gründet auf unserem berechtigten Interesse. Unser berechtigtes Interesse folgt daraus, die Nutzung der Internetseiten zu ermöglichen und die Sicherheit der Internetseite zu gewährleisten. Weiter werden die Daten zur Optimierung und zielgruppenspezifischen Gestaltung der Internetseite verwendet. Dazu werden die Daten ausschliesslich anonymisiert statistisch erfasst und ausgewertet.

Weitere Informationen zu Google Cloud Plattform, Google Recaptcha und Google Tag Manager finden sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters:

https://cloud.google.com/
https://www.google.com/analytics/tag-manager/
https://www.google.com/recaptcha/intro/

5.2 Siteimprove Analytics

Wir benützen für unsere Webseite die Software Siteimprove Analytics, einen Webanalysedienst der Siteimprove GmbH, Landoltstrasse 1, 8006 Zürich. Die mittels Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden an einen Server von Siteimprove in Dänemark übertragen und dort gespeichert. Siteimprove nutzt die gesammelten Daten, um die Nutzung der Webseite auszuwerten und um Reports über die Aktivitäten für uns zusammenzustellen.

Die Bearbeitung dieser Daten gründet auf unserem berechtigten Interesse. Wir nutzen die Software Siteimprove um die Nutzung und Gestaltung der unserer Webseite zu optimieren. Siteimprove wird die dabei erhobenen Daten nicht an Dritte übertragen. Die IP-Adressen werden bevor sie über Siteimprove Analytics einsehbar sind anonymisiert.

5.3 HubSpot

Für unseren Newsletter nutzen wir den Webanalysedienst HubSpot von HubSpot, Inc., 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland. HubSpot ist ein Marketinginstrument, das Leads gene-riert, Deals abschliesst und Piplines verwaltet. Die für den Newsletter erhobenen Daten werden auf Servern unseres Software Partners HubSpot gespeichert. HubSpot unterliegt dem TRUSTe Privacy Seal, dem EU-US Privacy Shield und dem Swiss-US Privacy Shield und verfügt damit über ein adäquates Datenschutzniveau.

Die Bearbeitung dieser Daten gründet auf Ihrer Einwilligung, welche Sie mit dem Abonnieren unseres Newsletters abgegeben haben.

Weitere Informationen zur HubSpot-Technologie finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter http://www.hubspot.com/legal/privacy-policy.

6. Cookies von Dritten

Wir setzen eine Reihe von Lieferanten ein, die ebenfalls in unserem Auftrag Cookies auf Ihrem Gerät ablegen können, wenn Sie unsere Webseiten besuchen, um die Leistungen erbringen zu können, die diese bereitstellen.

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, können Sie Cookies von Drittwebseiten oder -domänen erhalten. Wir sind darum bemüht, diese Cookies vor deren Verwendung zu identifizieren, sodass Sie entscheiden können, ob Sie diese akzeptieren wollen oder nicht. Weitere Informationen über diese Cookies erhalten Sie möglicherweise auf der Webseite des jeweiligen Dritten.

7. Facebook PlugIn

Wir benützten auf unserer Webseite ein Plug-In von Facebook. Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung von Personendaten innerhalb von Europa ist Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland. verantwortlich.

Sofern Sie beim Besuch unserer Webseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt sind, erkennt Facebook mit jedem Aufruf und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Website, welche konkrete Unterseite unserer Webseite Sie besuchen. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und Ihrem jeweiligen Facebook-Account zugeordnet. Betätigen Sie also beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Ist eine derartige Übermittlung von Informationen an Facebook von Ihnen nicht gewollt, können Sie diese die Übermittlung dadurch unterbinden, dass Sie sich vor einem Aufruf unserer Webseite aus Ihrem Facebook-Account ausloggen.

Mehr Informationen dazu, wie Facebook Ihre Daten erhebt, verarbeitet und nutzt, und welche Einstellungen Facebook zum Schutz Ihrer Privatsphäre bietet, finden Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/. Bitte beachten Sie, dass für die Nutzung von Facebook deren Nutzungs- und Datenschutzbedingungen gelten, auf die wir keinen Einfluss haben.

8. Änderungen dieser Cookie-Richtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Cookie-Richtlinie jederzeit zu ändern.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Elektrizitätslieferbedingungen (ELB)

Für Kunden ausserhalb des WWZ Versorgungsgebiet

Veröffentlichungspflichtige Informationen

Veröffentlichungspflichtige Informationen

WWZ ist gemäss dem Energiegesetz (EnG), dem Stromversorgungsgesetzt (StromVG) sowie deren Verordnungen verpflichtet, verschiedene Informationen offenzulegen: die Netznutzungstarife, die Jahressumme der Netznutzungsentgelte, die Elektrizitätstarife, die technischen und betrieblichen Mindestanforderungen sowie die Jahresrechnungen.

Netznutzungstarife

Die Netznutzungstarife von WWZ unterscheiden zwischen Netzebene 7 (Niederspannung) und Netzebene 5 (Mittelspannung). Die aktuell gültigen Netznutzungstarife sind gemeinsam mit den Vorjahrestarifen in den Rubriken Stromprodukte für Privatpersonen und Stromprodukte für Unternehmen auf unserer Homepage aufgeschaltet.

Jahresrechnung inkl. Jahressumme Netznutzungsentgelte

Die Jahressumme der Netznutzungsentgelte entspricht der Position «Nettoerlöse aus Netznutzung» in der Jahresrechnung. Die Jahresrechnung des Vorjahres finden Sie ab Ende August jeweils hier.

Elektrizitätstarife

Die Elektrizitätstarife für Privatpersonen und Unternehmen finden Sie hier. Hierbei unterscheiden wir zwischen verschiedenen Kundensegmenten und Gerätearten.

Privatkunden (Basistarif) bis 50'000 kWh pro Jahr
Privat-/Gewerbekunden (Leistungstarif) von 50'000 bis 100'000 kWh pro Jahr
Unterbrechbare Geräte wie Wärmepumpen (Tarif Unterbrechbar)
Grosskunden (100 bis 500 MWh pro Jahr) in der Grundversorgung
Grosskunden (über 500 MWh pro Jahr) in der Grundversorgung

Stromkennzeichnung und Lieferantenmix

Spätestens bis Ende Juni des folgenden Kalenderjahres veröffentlicht WWZ die Stromkennzeichnung. Diese gibt Kundinnen und Kunden Auskunft über die Zusammensetzung und Herkunft der einzelnen Stromprodukte. Die aktuelle Stromkennzeichnung finden Sie hier. Der Lieferantenmix (Strommix über alle belieferten Endverbraucherinnen und Endverbraucher von WWZ) ist auf der Webseite www.stromkennzeichnung.ch publiziert.

Technische und betriebliche Mindestanforderungen

Unsere technischen und betrieblichen Mindestanforderungen finden Sie in den Anschluss-, Transport- und Lieferbedingungen (ALB-E), weiteren ergänzenden Bestimmungen in der Rubrik Allgemeine Produkt- und Lieferbedingungen (ALB) auf unserer Homepage sowie den Werkvorschriften Zentralschweiz.