Zum Inhalt springen

Die passende Ladelösung für Ihr Einfamilienhaus


Sie wohnen in einem Einfamilienhaus und fahren ein Elektroauto? Dann ist eine Wandladestation eine wichtige und richtige Entscheidung.

Laden Sie Ihr Elektroauto bequem und sicher zu Hause. Weil herkömmliche Steckdosen nicht für die Dauerlast ausgelegt sind, erhalten Sie mit einer Wandladestation eine leistungsstarke Ladelösung, die sich auch punkto Sicherheit auszahlt.

Reicht Ihnen eine Minimallösung mit einer einfachen Ladestation oder bevorzugen Sie eine intelligente Wandladestation mit Smarthome-Anbindung? Sie haben die Wahl. 

Mögliche Modelle 

Zaptec Go

Webasto pure

Elektromobilität Privatkunden Ladelösung Zaptec Elektromobilität Privatkunden Ladelösung Webasto
  • Auf Basis modernster, umweltfreundlicher Technologie «Made in Norway» 
  • Einfache Lösung «Made in Germany» 
  • Bis zu 22 kW konfigurierbare Ladeleistung
  •  Bis zu 11 kW konfigurierbare Ladeleistung 
  •  Integrierter DC-Fehlerstromsensor
  •   Integrierter DC-Fehlerstromsensor
  •  Ladekabel separat
  •  Integriertes Ladekabel 4.5 oder 7 m
  •  Zugangskontrolle mit NFC Reader und Bluetooth 
  •  Inklusive Kabelaufhängung, dank cleverem Design
  •  Auf eine Gruppe von bis zu 3 Ladestationen erweiterbar 
  •  Zugangskontrolle mit Schlüsselschalter
  •  IP54, für Innen- und Aussenbereich
  •  IP54, für Innen- und Aussenbereich
  •  5 Jahre Garantie
  •  2 Jahre Garantie

in vier Schritten zum ziel

1. Bedürfnisklärung und Beratung 

  • Formulieren Sie Ihre Bedürfnisse im Hinblick auf Leistungen, Steuerbarkeit und Integrations-Möglichkeiten in andere Systeme in Ihrem Haus.
  • Aufnahme Kunden- und Objektdaten für ein Angebot (am einfachsten über das Web-Formular "Angebotsanfrage")

2. Planung

  • Persönliche Offert-Erstellung durch Ihren Elektriker
  • Auftragserteilung durch Kunden

3. Realisation

  • Fachmännische Ausführung durch Ihren Elektriker gemäss Offerte
  • Instruktion vor Ort
  • Dokumentation
  • Abrechnung durch Ihren Elektriker

4. Nutzung

  • Laden des Elektroautos
  • Einspielen allfälliger Software-Updates (durch Kunde oder Elektriker