WWZ startet Bau des Trinkwasserreservoirs Bolleren

Die Wasserwerke Zug AG (WWZ) haben vor wenigen Tagen mit dem Bau des Trinkwasserreservoirs Bolleren begonnen. Dieses wird ab Frühling 2017 die bestehenden Reservoire Büessikon und Sihlzopf für die Trinkwasser-versorgung der rund 1000 Kunden im Gebiet Walterswil und Sihlbrugg ablösen.