Energiepreise 2019 - Höhere Marktpreise verteuern Energie – neues Tarifmodell ermöglicht mehr Flexibilität

Die gestiegenen Beschaffungskosten für Strom und Erdgas an den Energiemärkten führen 2019 zu höheren Energiepreisen bei WWZ. Die Netztarife sinken leicht. Das neue Tarifmodell von WWZ ermöglicht ab 2019 die Kombination von Wasserkraft und Photovoltaik zu einem individuellen Strommix.