WWZ senkt Strompreise 2017 erneut

2017 senkt WWZ den Strompreis für Privat- und Gewerbekunden um durchschnittlich 4,0 Prozent – dies trotz steigender Abgaben für die kostendeckende Einspeisevergütung (KEV). Der Erdgastarif bleibt unverändert.