• Trinkwassersituation Hochdorf/LU

    Das Pestizid Chlorothalonil ist seit dem 1. Januar 2020 verboten, seit Ende Januar gelten für sämtliche Abbauprodukte (Metaboliten) des Stoffes Höchstwerte im Trinkwasser. Untersuchungen der Seetaler Wasserversorger zeigen: Ein Metabolit überschreitet den Höchstwert breitflächig - auch im WWZ-Netz in Hochdorf.