Zum Inhalt springen
WWZ kommuniziert potenziell kursrelevante Tatsachen in Übereinstimmung mit den Vorschriften zur Ad-hoc-Publizität gemäss Art. 53 des Kotierungsreglements der SIX Swiss Exchange. Möchten Sie unsere Mitteilungen jeweils zeitnah per E-Mail erhalten? Unten auf dieser Seite finden Sie das Anmeldeformular.

Ad-hoc-Mitteilungen

Medienmitteilungen
Generalversamm­lung genehmigt alle Anträge
Zug, 13. Mai 2022
130. ordentliche Generalversammlung der WWZ AG
Nach zweijähriger, coronabedingter Pause fand die gestrige 130. ordentliche Generalversammlung des Zuger Versorgungsunternehmens WWZ AG wie in früheren Jahren wieder in der Zuger Bossard Arena statt. Die 1’117 anwesenden Aktionärinnen und Aktionäre vertraten 74,8 Prozent des Aktienkapitals. Sie haben alle Anträge des Verwaltungsrats mit deutlichem Mehr gutgeheissen.
Weiterlesen
Medienmitteilungen
Jahresergebnis 2021 der WWZ-Gruppe
Zug, 05. April 2022
Strategische Projekte der WWZ-Gruppe schreiten erfolgreich voran
Die Auswirkungen der Corona-Pandemie konnten der WWZ-Gruppe im vergangenen Jahr nichts anhaben: Die Jahresrechnung 2021 schliesst mit einem Plus von 39,2 Millionen Franken – und liegt damit über den Erwartungen. Der Nettoerlös konnte mit 247,2 Millionen Franken gegenüber dem Vorjahr um 8,6 Prozent gesteigert werden. Die langfristige Finanzierung der nachhaltig ausgerichteten Fernwärmeprojekte sicherte die WWZ AG mit einer Anleihe von 100 Millionen Franken, die nun an der Schweizer Börse kotiert ist. Der bevorstehenden Generalversammlung empfiehlt der Verwaltungsrat eine gleichbleibende Dividende von 33 Franken pro Aktie.
Weiterlesen
Medienmitteilungen
Esther Denzler wird CEO der WWZ AG
Zug, 21. September 2021
Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Der Verwaltungsrat der Zuger WWZ-Gruppe hat Esther Denzler (54) zur neuen CEO der WWZ AG ernannt. Sie folgt auf den Firmenchef Andreas Widmer (61), der die operative Führung des Zuger Energie-, Telekom- und Wasserversorgungsunternehmens an der nächsten ordentlichen Generalversammlung abgibt. Esther Denzler wird am 1. April 2022 in das Unternehmen eintreten und übernimmt das Amt am 12. Mai 2022.
Weiterlesen
Medienmitteilungen
WWZ begibt Anleihe über CHF 100 Mio.
Zug, 03. September 2021
Das Zuger Energie-, Telekom- und Wasserversorgungsunternehmen WWZ AG begibt eine festverzinsliche Anleihe über CHF 100 Mio. mit einer Laufzeit von 12 Jahren. Der Emissionserlös dient der Finanzierung des weiteren Ausbaus der Fernwärme/Fernkälte im Kanton Zug.
Weiterlesen
Medienmitteilungen
WWZ erweitert Geschäftsleitung
Zug, 30. August 2021
Andreas Fürling übernimmt Leitung des neuen Bereichs Marketing & Produktmanagement

Andreas Fürling (42) übernimmt am 1. September 2021 die Verantwortung für den Geschäftsbereich Marketing & Produktmanagement und wird Mitglied der Geschäftsleitung. Im neuen Geschäftsbereich fasst das Zuger Unternehmen seine Produktmanagement- und Marketingaktivitäten über alle Sparten zusammen (Energie, Telekommunikation, Wasser, Elektromobilität) und schafft damit die organisatorischen Voraussetzungen für seine weitere Entwicklung hin zu einem integrierten, kundenorientierten Service Provider.

Weiterlesen
Medienmitteilungen
Solides Halbjahresergebnis 2021
Zug, 27. August 2021
  • Wachstum Nettoerlös um 6 % oder CHF 6,6 Mio. auf CHF 120,5 Mio.
  • Investitionen von CHF 52,7 Mio. in Infrastruktur und Wachstum
  • Erste Cluster des Energieverbunds Circulago in Betrieb, Baustart Wärmeverbund Ennetsee erfolgt
  • Emission einer kotierten Anleihe zur Finanzierung der Fernwärme geplant
Weiterlesen

Für Medienmitteilungen anmelden

Hier finden Sie die rechtlichen Bedingungen von WWZ.