Zum Inhalt springen
WWZ kommuniziert potenziell kursrelevante Tatsachen in Übereinstimmung mit den Vorschriften zur Ad-hoc-Publizität gemäss Art. 53 des Kotierungsreglements der SIX Swiss Exchange. Möchten Sie unsere Mitteilungen jeweils zeitnah per E-Mail erhalten? Unten auf dieser Seite finden Sie das Anmeldeformular.

Ad-hoc-Mitteilungen

Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Ergebnis erstes Halbjahr 2022
Zug, 26. August 2022
Energiebeschaffungspreise und Sondereffekt belasten Halbjahresergebnis
  • Umsatz aus Lieferungen und Leistungen steigt um 12 Prozent auf CHF 134,7 Mio.
  • Hohe Energiebeschaffungskosten schmälern Bruttomarge und treiben Energietarife
  • Betriebliches Ergebnis fällt infolge Sondereffekts um 38 Prozent auf CHF 10,8 Mio.
  • Investitionen von CHF 41,7 Mio. in Infrastruktur und Wachstum mit Fokus Ausbau Fernwärme und Telekomnetze
Weiterlesen
Medienmitteilungen
Generalversamm­lung genehmigt alle Anträge
Zug, 13. Mai 2022
130. ordentliche Generalversammlung der WWZ AG
Nach zweijähriger, coronabedingter Pause fand die gestrige 130. ordentliche Generalversammlung des Zuger Versorgungsunternehmens WWZ AG wie in früheren Jahren wieder in der Zuger Bossard Arena statt. Die 1’117 anwesenden Aktionärinnen und Aktionäre vertraten 74,8 Prozent des Aktienkapitals. Sie haben alle Anträge des Verwaltungsrats mit deutlichem Mehr gutgeheissen.
Weiterlesen
Medienmitteilungen
Jahresergebnis 2021 der WWZ-Gruppe
Zug, 05. April 2022
Strategische Projekte der WWZ-Gruppe schreiten erfolgreich voran
Die Auswirkungen der Corona-Pandemie konnten der WWZ-Gruppe im vergangenen Jahr nichts anhaben: Die Jahresrechnung 2021 schliesst mit einem Plus von 39,2 Millionen Franken – und liegt damit über den Erwartungen. Der Nettoerlös konnte mit 247,2 Millionen Franken gegenüber dem Vorjahr um 8,6 Prozent gesteigert werden. Die langfristige Finanzierung der nachhaltig ausgerichteten Fernwärmeprojekte sicherte die WWZ AG mit einer Anleihe von 100 Millionen Franken, die nun an der Schweizer Börse kotiert ist. Der bevorstehenden Generalversammlung empfiehlt der Verwaltungsrat eine gleichbleibende Dividende von 33 Franken pro Aktie.
Weiterlesen

Für Medienmitteilungen anmelden

Hier finden Sie die rechtlichen Bedingungen von WWZ.